DIE GESCHICHTE VON UNI-BALL

Im Jahre 1887 gründete Niroku Masaki ein kleines Unternehmen, das Bleistifte in Tokyo herstellte.

Ungefähr 100 Jahre später, im Jahre 1979, wurde der erste uni-ball Tintenroller entwickelt.

Seine Qualität und Schreibleistung machten ihn in kürzester Zeit zu einem erfolgreichen Produkt in Japan und Amerika.

MAM_19_UNIBALL_AIR_A4_quer

Weitere 14 Jahre später, im Jahr 1994, wurde der Tintenroller uni-ball eye in den Markt eingeführt, für den die Marke uni heute noch sehr bekannt ist. Seit seiner Einführung erfreut sich der uni-ball eye steigender Beliebtheit und ist in Deutschland zu einem der beliebtesten Tintenroller geworden.

“Masaki Pencil manufacturing Company“ wurde im Jahr 1952 in „Uni Mitsubishi Penicl Company” umbenannt. Heute beschäftig MPC über 3500 Personen und die uni-ball Schreibgeräte werden in mittlerweile mehr als 100 Ländern weltweit verkauft.